Fachtag am 27. Juni 2011

28-06-2011

Am 27. Juni 2011 widmete sich der Fachtag der Hamburger Koordinationsstelle im Kontext aktueller sozialpolitischer Ent­wicklungen den finanziellen Gestaltungsmöglichkeiten innovativer Wohn-Pflege-Formen. Das Poten­tial neuer Angebote, ihre Akzeptanz auf Seiten von Initiatoren, Kostenträgern, Dienstleistern und Nutzern sind eng mit ökonomi­schen Fragestellungen verbunden: Lohnt sich die Investition? Welche Risiken sind vorhanden? Sind Wohn-Pflege-Kon­zepte kompatibel mit den bundes- und landesrechtlichen Bestimmungen?

Am Beispiel ambulant und stationär ausgerichteter Wohn-Pflege-Projekte werden Problemfelder aufgezeigt und Lösungsmöglichkeiten diskutiert.

Der Fachtag richtet sich an Träger von Wohneinrichtungen, Pflegedienste, Investo­ren und Wohnungswirtschaft, Seniorenverbände, Angehörige sowie an Planer, Ver­bands- und Kommunalvertreter und politisch Verantwortliche.

am 27. Juni 2011, 9 - 17 Uhr, Seniorenzentrum St. Markus


Programmflyer


Zur Dokumentation der Veranstaltung


Zurück